Kinderbetreuung „Märchenwiese“SONY DSC

Das pädagogische Konzept

In unserer Einrichtung fördern wir Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt. Insgesamt wird die Gruppe von mindestens einer Pädagogin und zwei Assistenten betreut.

Wir wollen Ihr Kind begleiten und es individuell fordern und fördern.

Die Kinder werden nach dem Alter und nach dem individuellen Entwicklungsstand in einzelne Gruppen aufgeteilt, welche dann über den Tag hinweg an getrennten Aktivitäten und Lernstunden teilnehmen. Denn Kinder mit drei Jahren haben einen anderen Entwicklungsstand und eine andere Auffassungsgabe als ein Kind mit fünf oder sechs Jahren. Gemeinsame Lernaktivitäten runden die pädagogische Arbeit dennoch ab.

 

Ziele der pädagogischen Arbeit

Wir unterstützen die individuelle Entwicklung eines Kindes durch Vertrauen, Wertorientierung, Strukturen und Impulse und geben Hilfen zum Gestalten eines friedlichen Miteinanders.

Wir informieren Eltern über alle wichtigen Vorhaben und Ergebnisse unserer Arbeit, machen unsere pädagogische Arbeit transparent und nehmen uns Zeit für den aktiven Austausch mit Eltern. Dabei legen wir Wert auf ein beidseitiges offenes und kooperatives Miteinander.

 

Ziele und Grundsätze der Bildung

Wir respektieren den individuellen Lernverlauf des Kindes und stärken die Zuversicht und das Zutrauen der Kinder in das eigene Leistungsvermögen.

Individuelle Begleitung ist uns ein Anliegen. Wir beobachten Kinder in ihren Entwicklungsfortschritten und reflektieren sie. In Entwicklungsgesprächen mit den Eltern suchen wir gemeinsam nach Möglichkeiten der individuellen Förderung.

Wir fördern Kinder in ihrer religiös-ethischen Bildung.

Unser Angebot berücksichtigt den Betreuungsbedarf und die Betreuungswünsche von Familien in unserem Einzugsgebiet, die sich an den Bedingungen der Einrichtung orientieren.

Die sprachliche Förderung der Kinder im pädagogischen Alltag sowie in der Kleingruppe spiegelt unseren ganzheitlichen Ansatz wieder.

In die regulären Tagesabläufe der Kindertagestätten sind Ergänzungsmodule eingefügt. Hierzu zählen: ganzjährig Waldtage, themenbezogene Ausflüge, Turnen, musikalische Früherziehung und Tanzen.

 

Falls Sie weitere Fragen haben stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.